Schlagwort: ski

Ein Skitag an den Cinque Torri

Die „Fünf Türme“ sind eine Felsformation in den Ampezzaner Dolomiten. Sie befinden sich zwischen dem Falzaregopass und Cortina D’Ampezzo. Und direkt an ihre Füße führt ein Sessellift.
Am letzten Sonntag haben wir einen wunderbaren Tag in diesem Skigebiet mitten in den Dolomiten verbracht.

Weiterlesen

Skifahren in den Ampezzaner Dolomiten

Bei Kaiserwetter machten wir uns am vergangenen Sonntag auf nach Cortina d’Ampezzo. Das Wintersportparadies, auch Königin der Dolomiten genannt, liegt auf ca. 1.200 m Meereshöhe. Es ist umrahmt von bedeutenden Berggipfeln und bietet seinen Besuchern tolle Restaurants, Cafés und Shoppingmöglichkeiten. Wir waren jedoch zum Skifahren gekommen und auch hierfür gibt es ein riesiges Angebot. Mehrere beeindruckende Skigebiete umrahmen den Touristenort und machen einem die Entscheidung wahrlich schwer.

Wir entschieden uns für das Skigebiet Tofana, welches – da nach Osten ausgerichtet – besonders am Vormittag massig Sonnenschein bietet.

Weiterlesen

Tour de Ski – Die Langlaufelite zu Gast in Toblach, im Herz der Dolomiten

Am 06.01.2016 machte die Tour der Ski, Teil des Langlauf-Weltcups, in der Nordic Arena in Toblach, mitten im Herz der Dolomiten, halt. Auch wir mischten uns unter die Zuschauer. Zwei Sprint-Bewerbe standen auf dem Programm: um 10.45 Uhr bestritten die besten männlichen Langläufer der Welt das 10-km-Rennen. Um 13.00 Uhr fiel der Startschuss für die Damen zum 5-km-Sprint.

Bei frostigen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein verfolgten zahlreiche Zuschauer auf der gut einsehbaren Strecke sowie auf Großleinwand den spannenden Wettkampf.

Weiterlesen

Skiweltcup Alta Badia

Immer im Dezember macht der Skiweltcup-Zirkus in Alta Badia halt und begeistert tausende Zuschauer und Fans. Auf der legendären Gran Risa Piste messen sich die besten Skirennläufer der Welt im Riesenslalom. Sie gilt als einer der schönsten Abfahrten und weist einen Länge von 1255 m und einen Höhenunterschied von 448 m auf. Größen wie Ted Ligety, Bode Miller, Mark Girardelli und Albert Tomba haben hier Siege gefeiert. In diesem Jahr war es Marcel Hirscher, der das Rennen für sich entschied.

Weiterlesen