Schlagwort: ski alpin

Ein Skitag an den Cinque Torri

Die „Fünf Türme“ sind eine Felsformation in den Ampezzaner Dolomiten. Sie befinden sich zwischen dem Falzaregopass und Cortina D’Ampezzo. Und direkt an ihre Füße führt ein Sessellift.
Am letzten Sonntag haben wir einen wunderbaren Tag in diesem Skigebiet mitten in den Dolomiten verbracht.

Weiterlesen

Skifahren in den Ampezzaner Dolomiten

Bei Kaiserwetter machten wir uns am vergangenen Sonntag auf nach Cortina d’Ampezzo. Das Wintersportparadies, auch Königin der Dolomiten genannt, liegt auf ca. 1.200 m Meereshöhe. Es ist umrahmt von bedeutenden Berggipfeln und bietet seinen Besuchern tolle Restaurants, Cafés und Shoppingmöglichkeiten. Wir waren jedoch zum Skifahren gekommen und auch hierfür gibt es ein riesiges Angebot. Mehrere beeindruckende Skigebiete umrahmen den Touristenort und machen einem die Entscheidung wahrlich schwer.

Wir entschieden uns für das Skigebiet Tofana, welches – da nach Osten ausgerichtet – besonders am Vormittag massig Sonnenschein bietet.

Weiterlesen

Die coolen Giganten

Die Pistenraupen des Skigebietes Drei Zinnen Dolomiten

Gestern konnten wir bei einem abendlichen Spaziergang die Künste der Schneekatzenfahrer des Skigebietes Drei Zinnen Dolomiten bestaunen. Eine kleine Armee von Schneekatzen wird hierbei Nacht für Nacht eingesetzt, um die Pisten des Skigebietes für den nächsten Tag wieder aufs Neue zu präparieren.

Weiterlesen