Kategorie: NATUR

Frühling in den Dolomiten

Endlich ist er da: der Frühling! Hier in den Dörfern der bleichen Bergen dauert es immer etwas länger, bis diese farbenfrohe Jahreszeit Einzug hält. Dafür ist sie umso schöner…

Wenn die Tage länger und milder werden, der Schnee zu schmelzen beginnt und auf den Bergen auch oft wieder welcher hinzukommt, die Wiesen sich grün einfärben und die ersten Blumen zu blühen beginnen, dann ist er beste Ort „draußen“.

Weiterlesen

Drei Zinnen Blick

Der einzige Ort, an dem man von der Hauptstraße – und somit sogar vom Auto aus – das bekannte Bergmassiv der Drei Zinnen besichtigen kann, liegt im Höhlensteintal. Dieses Tal erstreckt sich südlich von Toblach und trennt topografisch die Sextner von den Pragser Dolomiten, sowie die Provinz Bozen von der Provinz Belluno.


Hier befindet sich der einzige, im Tal gelegene Aussichtpunkt, an welchem man die Nordwände der Drei Zinnen bewundern kann.

Weiterlesen

Ein Skitag an den Cinque Torri

Die „Fünf Türme“ sind eine Felsformation in den Ampezzaner Dolomiten. Sie befinden sich zwischen dem Falzaregopass und Cortina D’Ampezzo. Und direkt an ihre Füße führt ein Sessellift.
Am letzten Sonntag haben wir einen wunderbaren Tag in diesem Skigebiet mitten in den Dolomiten verbracht.

Weiterlesen